Erfahrungen zu Globe Invest Hub (globeinvesthub.com)?

Ich leite derzeit juristische Schritte gegen Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) ein. Es besteht der Verdacht auf Betrug. Mein Mandant wurde nicht ausbezahlt, und die Situation hat sich verschlimmert.

Anleger können auf der vorliegenden Website zu betrügerischen Brokern und unseriösen Handelsplattformen recherchieren. Viele dieser Täter nutzen Kryptowährungen. Krypto-Börsen dienen als Umschlagplatz für Anlagebetrüger und erleichtern kriminelle Vermögenstransfers.

Wenn Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) Sie abgezockt hat, kontaktieren Sie mich gern. Erklären Sie, warum Sie die versprochene Auszahlung nicht erhalten haben. 

  1. Keine Auszahlung von Globe Invest Hub?
  2. Betrug wird vermutet.
  3. Die ersten Erfahrungen waren zunächst gut.
  4. Die Situation hat sich dann verschlechtert.
  5. Rechtliche Schritte gegen werden eingeleitet.

Geldanleger schildert erschütternd negative Erfahrungen mit Globe Invest Hub (globeinvesthub.com)!

Mein Mandant beschreibt den Sachverhalt zu Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) wie folgt: Die „Zusammenarbeit“ begann reibungslos. Doch die Auszahlung bereitete Probleme. Denn sie führte zu weiteren Forderungen der angeblichen Broker, nicht zur Auszahlung.

Ein Beispielfall aus meiner Kanzlei zeigt, wie betrügerische Broker und dubiose Handelsplattformen heute agieren. Mein Mandant hat vor fünf Jahren über eine Internetanzeige 1.000 Euro in eine Handelsplattform investiert.

Diesen Sachverhalt können wir heute nicht mehr rekonstruieren. Die angeblichen Gewinne sind nicht ausgezahlt worden. Die Kontaktaufnahme war damals erfolglos. 

Plötzliche Kontaktaufnahme führte in den Betrug!

Ein Herr Roman Stark rief meinen Mandanten im August 2022 an. Herr Stark gab an, er arbeite für die Solarisbank und habe das „Konto“ meines Mandanten mit einem Guthaben von 72.352 Euro gefunden.

Dieses Konto stammt aus fünf Jahre alten Anlagen. Ich kann nicht sagen, ob Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) ähnliche „Tricks“ verwendet, die auf frühere Betrugsfälle verweisen.

Herr Stark sagte, mein Mandant könne die gesamte Summe nach Zahlung einer 10%igen „Sicherungssumme“, also 7.235,00 EUR, erhalten. Mein Mandant würde diese „Sicherungssumme“ zusammen mit dem angeblichen Guthaben erhalten.

Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) – ein ausgemachter Betrug?

Ich recherchiere gerade für einen Mandanten zu Globe Invest Hub (globeinvesthub.com). Die Website des Anbieters sieht aus wie eine Handelsplattform. Eine gut aussehende Website zu erstellen ist einfach, daher ist dies eine übliche Taktik dubioser Broker.

Das obige Beispiel verlief wie folgt weiter: Mein Mandant willigte ein zu zahlen. Herr Stark installierte „AnyDesk“ auf dem Computer meines Mandanten.

Die Überweisung ging an www.coinbase.com (typisch für Krypto Betrug). Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) hat wohl auch Kryptowährungen verwendet. 

Kryptowährungen als bevorzugtes Zahlungsmittel und negative Erfahrungen!

Da mein Mandant kein Handelskonto auf dieser Plattform hatte, ist es wahrscheinlich, dass die Kriminellen eines in seinem Namen eröffnet haben oder anderweitig dafür verantwortlich sind. Ich weiß aus ähnlichen Fällen, dass Kriminelle mit den Geldern der Opfer Kryptowährungen kaufen und sie auf externe Wallets übertragen.

Mein Mandant erhielt nach der Zahlung von Herrn Stark eine weitere Benachrichtigung anstelle der versprochenen Auszahlung. Mein Mandant bezüglich Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) hat ebenfalls nie eine Auszahlung erhalten.

Die Verdächtigen sagten, sie hätten eine andere Wallet „gefunden“. Das Gesamtguthaben meines Mandanten belief sich nun auf angeblich rund 265.000 EUR. Aufgrund des Anstiegs forderten die Verdächtigen mehr Geld von meinem Mandanten, um die Auszahlung „freizugeben“. Mein Mandant kam diesen Forderungen größtenteils nach.

Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) – wird die Auszahlung verweigert?

Mein Mandant bezüglich Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) stellte schließlich fest, dass die ursprünglich positive Erfahrung zu einer Auszahlungssperre führte. Dies deutet auf einen Betrug hin. Seriöse Handelsplattformen zahlen immer aus.

Im obigen Beispiel ging es so weiter: Mein Mandant zahlte die geforderten Beträge per Banküberweisung auf die Konten der Verdächtigen.

Die letzte Forderung in Höhe von EUR 53.000,00 zahlte mein Mandant per Überweisung an „FTX Digital Markets Ltd.“. Diese Zahlung wurde storniert und an meinen Mandanten zurückgegeben. Mein Mandant zahlte schließlich in Schweizer Franken.

Die Verdächtigen teilten meinem Mandanten mit, dass „FTX“ die Überweisung in Schweizer Franken blockiert habe und er erneut zahlen müsse. Mein Mandant stellte die Zahlungen an die Verdächtigen ein.

Seitdem hat mein Mandant keine Zahlungen mehr erhalten. Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) hat ebenfalls nicht wie vereinbart gezahlt.

BKA-Bericht zur Internetkriminalität

In den letzten Jahren sind unerfahrene Anleger zu Schaden gekommen. Das BKA schätzt den jährlichen Schaden in Millionenhöhe. Die strafrechtlichen Ermittlungen werden von den Strafverfolgungsbehörden verbessert.

Das BKA berichtet in seinem Cybercrime-Lagebericht 2021 von einer Aufklärungsquote von 30 Prozent. Kriminelle verstecken sich online und ausländische Täternetzwerke erschweren die Strafverfolgung. Ermittlern gelingen jedoch auch gegen international vernetzte Täter wichtige Erfolge.

Anlagebetrug führte beispielsweise zu Verhaftungen in Österreich. Gezielte Ermittlungen helfen der österreichischen Polizei bei der Bekämpfung von Geldwäsche und Handelsbetrug. Dies ist möglich, wenn Betrugsopfer schnell handeln.

Zu Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) biete ich kostenlose Ersteinschätzungen an!

Wenn Sie Probleme mit Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) hatten, kontaktieren Sie mich. Teilen Sie mir bitte Ihre Erfahrungen mit und warum es keine Auszahlung gibt. Ergreifen Sie sofort rechtliche Schritte, wenn es sich um einen Betrug handelt.

Nutzen Sie das Kontaktformular für eine kostenlose Ersteinschätzung. Dieses juristische Feedback soll Ihnen helfen, Ihre Situation mit Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) zu beurteilen.

Bei Krypto- oder Überweisungsbetrug sollten Sie schnell handeln. Die Täter haben das unrechtmäßig erlangte Geld der Opfer womöglich schnell „beiseite geschafft“.

  1. Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) fragte nach Ihren Ausweissdokumenten? Registrieren oder verifizieren nur mit Personalausweis möglich? Schützen Sie sich vor Identitätsdiebstahl.
  2. Haben die Broker von Globe Invest Hub (globeinvesthub.com) auf Ihren Computer oder Ihr Online-Banking zugegriffen? Der Zugang von Dritten muss gesperrt werden.
  3. Kryptowährungen verwendet? Dann speichern Sie die Wallet-Adressen. Behörden können Vermögenswerte anhand von Blockchain-Daten verfolgen.